Information für Zuweiser

Zuweisungen können Sie per Post, telefonisch oder bevorzugt per Anmeldeformular uns zukommen lassen. Wir werden zeitnah die zugewiesenen Patientinnen und Patienten zu einem Erstgespräch einladen und Sie informieren. Wenn vorhanden, fügen Sie bitte Labor-, EKG- und andere relevante Befunde Ihrer Zuweisung bei. Die Patientenanmeldung ist HIN verschlüsselt.

Anmeldeformular