Christoph Müller

lic. phil, Eidg. anerkannter Psychotherapeut, Fachpsychologe für Psychotherapie FSP

Psychoanalytiker, mit langjähriger Erfahrung in Krisenintervention und Notfallpsychologie, Trauma- und Trauerverarbeitung für Kinder und Erwachsene; Dozent für Entspannungsverfahren im Gesundheits-, Rechts- und Bildungsbereich, für Burnout- und Stressprävention, Mobbing, Amok und sexuelle Belästigung; Leitung Zen-Meditation im Maximilianeum Zürich

Schwerpunkte: Depressionen, Traumata, Ängste und Zwänge, Persönlichkeitsstörungen, Anpassungsstörungen, Beziehungsstörungen, psychoanalytische Therapie und kognitive Verhaltenstherapie mit Schwerpunkt achtsamkeitsbasierte Verfahren

Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch, Französisch

Dominique Lepori

lic. oec. HSG, CFA, lic. phil., Eidg. anerkannte Psychotherapeutin ASP

Lehranalytikerin, Supervisorin und Dozentin Jung Institut, IAAP und SGAP; Sandspiellehrtherapeutin, Supervisorin und Dozentin ISST, und SGSST; Gruppenanalytikerin SGAZ, GAS

Schwerpunkte: Psychotherapie bei Erwachsenen wie auch von Kindern und Jugendlichen, Anpassungsstörungen, Depressionen, Burnout, Angst- und Zwangsstörungen, Traumata; bei Kindern Trennungsangst, Schulangst und Absentismus, Entwicklungsstörungen und Verhaltensstörungen

Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch

Cosmin Chita

Facharzt für Psychiatrie Psychotherapie

Gruppenanalytiker SGAZ, GAS

Leitung Fortbildung Basiskompetenz Gruppe, Balint-Gruppenleiter für Ärztinnen, Therapeuten und Pflegefachpersonen, Supervision Für ÄrztInnen in der Ausbildung und andere therapeutisch Interessierte im Einzel- und Gruppensetting, Teamsupervision und -Coaching für therapeutische und psychosoziale Teams in Institutionen, Organisationsberatung für therapeutische und psychosoziale Institutionen

Schwerpunkte: ADHS bei Erwachsenen, arbeitsplatzbezogene Störungen, psychoanalytische Kurzzeittherapien, LGBTISprechstunde, psychoanalytische Psychosen-Therapie, Beratung und Psychotherapie bei Migrationshintergrund, Abklärung bei chronischen Depressionen, soziale Ängste (social anxiety), Beratung und Psychotherapie für Adoleszente und junge Erwachsenen

Sprachkenntnisse: Deutsch, Französisch, Englisch, Rumänisch