Einzelpsychotherapie

In der Therapie stehen die aktuellen psychischen Beschwerden im Vordergrund. Diese beruhen häufig auf tief verwurzelten Verhaltens- und Einstellungsmustern. Durch deren Bewusstmachung, eine beharrliche Arbeit, können sie aufgelöst werden. 

Das Ziel der Psychotherapie erschöpft sich nicht nur in der Reduktion von Symptomen, sondern beinhaltet die Ausbildung und Förderung von Fähigkeiten, welche eine bessere Selbstregulierung ermöglichen. 

WER BIN ICH?

Meine Erinnerungen?


Unsere Nachtträume erzählen sie neu... 

Erste Lichtblicke werden eröffnet ...

Neue Wege entstehen...

Brücken werden gebaut... 

Quellen erschliessen sich an unerwarteten Orten ...

... der Nebel lichtet sich ...

... die Ernte wird eingefahren ...

... innerer Frieden und Gelassenheit stellen sich ein.