Achtsamkeitstherapie

Meditation ...

... hilft Gedanken zu kontrollieren
... reduziert wahrgenommenen Stress
... fördert ein Gefühl der Ruhe, Frieden und Ausgeglichenheit
... hilft bei Depressionen, Angst, Ärger und Verwirrung
... hilft im Umgang mit Schmerzen und stärkt das Immunsystem des Körpers
... verbessert die Durchblutung, senkt die Pulsrate und hohen Blutdruck
... erhöht die geistige und körperliche Energie

Gedanken wie Wolken?

Wer loslässt wird gelassen!

In der Stille und im Hier und Jetzt zur Ruhe kommen

Vergänglichkeit reflektieren, Nähe und Distanz gewinnen

Verwurzelt in die Höhe wachsen

Brandung an der Oberfläche, 

Einsicht in die Tiefe

Achtsamkeitstherapie in der Gruppe

Achtsamkeitsmeditation

Warteliste

Dienstags 12.00